Nachruf Nachruf

  Am 11. Februar 2008 erreichte uns von Candy Brown die folgende Nachricht über den Tod von John Taylor am 06.02.2008
        mit Ihrem Gedicht "A Loving Tribute to John Tayloe"! (weiter hier)

       Der Förderverein kondoliert und gedenkt John Taylor in Ehren! --> zum Nachruf

Photo of Ellis Gibson (left) and John Tayloe (right)
at Russian Reception in Berlin in September, 2007
(Photo© via Candy Brown,Kill Buck, NY )


  Die Legende "Sqn Ldr Bertram »Jimmy« James"
     
 ist nach Meldung der BBC vom 19. Januar 2008 am 18.01.2008 verstorben.
       (http://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/england/shropshire/7198062.stm ). Dort steht unter der Überschrift u. a.:
"
Flucht-Veteran war 'wahre Legende'
Anerkennungen für Bertram "Jimmy" James, einem der Veteranen der Großen Flucht, der im Alter von 92 gestorben ist.
Sqn Ldr James war einer von 76 Männern, die - aus Stalag Luft III, das vermutlich ausbruchsicherste Nazi-Kriegsgefangenen-Lager - ausbrachen.
Trotz der Gefahr, gefasst zu werden, war er einer der glücklichen 50 Männer, denen die Flucht gelang.
Die mutige Mission wurde in "Die Große Flucht" verfilm, die die Filmikone des Zweiten Weltkriegs wurde.
Militär-Historiker Howard Tuck, ein enger Freund des legendären Veteran, sagte, dass Sqn Ldr James den ersten Flucht-Tunnel der RAF des Krieges, im Stalag Luft I, in Barth 1941 gegraben hatte.
..."
Ein weiterer Beitrag hier:
 http://www.bbc.co.uk/shropshire/history/2004/03/great_escape_07.shtml
Und hier zu einem Bericht über seinen historischen Besuch in Holland:
 http://www.emielros.nl/bommenwerper/plaquette-2006/index.en.html

       Der Förderverein kondoliert und gedenkt Bertram "Jimmy" James in Ehren! --> zum Nachruf